Die Tigerfrau

 

Natalias geliebter Großvater ist gestorben. Auf seinen Spuren reist die junge Ärztin Nathalia  durch ein idyllisches, aber auch kriegsverwüstetes Südosteuropa und erinnert sich an jene Geschichten aus seinem Leben, die um zwei sonderbare Figuren kreisen: eine schöne Taubstumme, die einen geflüchteten Tiger pflegt, und einen Mann, der nicht sterben kann

Kunde iReadMedia für den Rowohlt Verlag
Leistung Konzept, Illustration, Animation, Greenscreen-Studiodreh
Musik Score Hamburg



Kommentare sind geschlossen.